Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hausach 34-Jähriger stirbt nach Arbeitsunfall

Von
Der 34-Jährige erlag im Klinikum seinen schweren Verletzungen. (Symbolfoto) Foto: (dpa)

Hausach - Traurige Nachrichten: Wie die Polizei mitteilt, ist der bei einem Arbeitsunfall am 26. Juni schwer verletzte 34-Jährige am Samstag gestorben.

Der Mann hatte sich im Industriegebiet beim Abladen von Absetzmulden schwere Verletzungen zugezogen und war mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden. Laut Polizei war der 34-Jährige in der Straße 'Hinterer Bahnhof' zwischen eine verquerte Mulde und einen Lastwagen geraten und wurde kurz eingeklemmt. 

Artikel bewerten
49
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.