Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Haslach Auto kracht in Lastwagen: Mann stirbt, Frau schwer verletzt

Von
Das Auto geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem Lkw zusammen. Foto: Kamera 24

Haslach - Bei einem schweren Unfall auf der B 33 ist am Donnerstag ein Mann gestorben. Eine Frau wurde schwer verletzt.

Ihr Auto kam nach bisherigen Erkenntnissen zwischen Steinach und Haslach auf Höhe Bollenbach gegen 11.30 Uhr aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß das Auto frontal mit einem Lastwagen zusammen. Der Fahrer des 20-Tonners habe trotz Notbremsung einen Frontalzusammenstoß nicht mehr verhindern können, so die Polizei. Die schwer verletzte Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.

Update: Schwer verletzte Frau stirbt in Krankenhaus

Die B 33 ist zwischen Steinach und Haslach vorerst komplett gesperrt.

Wie lange die Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten noch andauern, kann derzeit nicht abgeschätzt werden. Eine Umleitung über Steinach ist eingerichtet. 

Einsatzkräfte des Rettungsdienstes, ein Notarzt sowie ein Rettungshubschrauber kümmern sich um die Unfallbeteiligten. Wehrleute aus Haslach unterstützen die Maßnahmen an der Unfallstelle.

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.