Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hardt Guardians freuen sich auf großes Event

Von
Gemeinsam mit der Orchestergemeinschaft Seepark aus Freiburg werden die Caverhill Guardians ein Konzert bestreiten. Foto: Schmidtke Foto: Schwarzwälder-Bote

Hardt (ks). Zum Jahresende ihres 25. Vereinsjahres blicken die Mitglieder der "Caverhill Guardians", nochmals auf ein ganz besonderes Event. Gemeinsam mit der Orchestergemeinschaft Seepark aus Freiburg werden die Schwarzwälder Schotten ein Konzert im badischen Landesteil bestreiten. Motto: "Loch Ness". Die ersten Probe mit den Blechmusikern fand in Furtwangen statt. Das Orchester hatte ein Probewochenende durchgeführt, zu dem am Sonntagmorgen die "Caverhill Guardians" hinzustießen. Ein großartiger Sound der Musiker begrüßte die Dudelsackspieler und Trommler, die sofort beeindruckt von der sehr guten Qualität waren. Nach dem Einstimmen der Dudelsackspieler gesellten sich die Hardter zu den gespannt wartenden Musikern und für einen ersten gemeinsamen Versuch stimmte man das Stück "Highland Cathedral" an. Vielleicht war es die Anspannung des Probenwochenendes?

Jedenfalls rührte das sehr gefühlsbetonte Lied so an den Emotionen, dass vielen der Blechmusiker das Wasser in die Augen schoss und selbst die Mitglieder der Dudelsackband, denen das Stück längst bekannt ist, blieben nicht unberührt.

Da waren sich Dirigent Michael Schönstein und Pipe Major Markus Faßbinder aber schnell einig, dass man an "Highland Cathedral" nichts mehr verändern müsse. Doch daneben wurden noch weitere gemeinsame Lieder mit dem schottischen Thema geprobt, wobei die Stimmung aller Musiker enthusiastisch war. Begeistert feilten die musikalischen Leiter am Programm, man probierte, schliff hier und polierte dort noch ein wenig, bis Dudelsack und Blech perfekt harmonierten. Beim Konzert am 15. Dezember wird die Orchestergemeinschaft dann einen Part spielen, die "Caverhill Guardians" den anderen Part und das gemeinsame Spiel wird Höhepunkt sein.

In der Regel sind die Karten bis zwei Wochen vor dem Event ausverkauft, weshalb sich Interessierte besser sputen sollten. Informationen und Eintrittstickets zum Konzert am 15. Dezember, in Freiburg im Bürgerhaus am Seepark, gibt es im Internet unter www.konzert.orchestergemeinschaft.de.

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.