Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hardt Bürgermeisterwahl: Fridi Miller sucht lustige WG

Von
Sucht im Falle einer Wahl eine lustige WG in Hardt: Fridi Miller (Mitte), hier mit ihrer Tochter Milli (12) und Mutter Helene (81) – stilecht ausgestattet mit ihren "Fridi-Peace-Shirts". Foto: Privat

Hardt - Sie ist die etwas andere Kandidatin: Friedhild Anni Miller (48), bekannt als Fridi, ist im Rennen um die Nachfolge von Herbert Halder. Ihre Ansichten unterscheiden sich von allen übrigen Kandidaten. Bei der Kandidatenvorstellung wird sie nicht vor Ort sein, da sie eine Demo für Kinderrechte in Mannheim organisiert und viel um die Ohren hat. Aber nun stellte sie sich den Fragen unserer Zeitung.  

Frau Miller, Sie wollen eigentlich Angela Merkel stürzen und Bundeskanzlerin werden. Soll der Posten als Bürgermeisterin von Hardt eine Art Sprungbrett dafür sein? 

Nein, da es mir um die Menschen und nicht um den Profit geht und ich in Gott vertraue, dass er mich auf den richtigen Weg schickt. Und wenn Hardt mein Weg sein soll und die Bürger mir ihr Vertrauen schenken, werde ich sie nicht enttäuschen.  

Was ändert sich, wenn Sie Bürgermeisterin in Hardt sind? 

Ich möchte den Bürgerhaushalt, sprich Bürgerentscheid, einführen, damit absolute Transparenz herrscht und nicht der Gemeinderat entscheidet, sondern die Bürger selbst. Damit meine ich, dass auch Kinder und Jugendliche über die Finanzen und Belange der Gemeinde entscheiden, denn es geht um ihr Leben.  

Welche weiteren Ziele haben Sie?

Ich möchte Alt und Jung zusammenbringen und dass jeder Mensch in Hardt leben und überleben kann und glücklich ist. Mein Motto lautet: Gemeinsam statt einsam.  

Sie sind bei rund 100 Bürgermeisterwahlen als Kandidatin angetreten. Welche Chancen rechnen Sie sich in Hardt aus? 

Falls die Menschen in Hardt in mich vertrauen und tatsächlich erkennen, was ich für ein Mensch bin, rechne ich mir durchaus gute Chancen aus. Denn normalerweise ist auf dem Dorf die Welt noch in Ordnung. In Kolbingen bei Tuttlingen holte ich immerhin beachtliche 20 Prozent der Stimmen, obwohl ich nie dort war.  

Sie prangern Korruption in der Politik an. Denken Sie, dass das auch in einer eigentlich "heilen Welt" wie der Gemeinde Hardt existiert? 

Ich würde es eher Klüngel nennen. Ich denke, das gibt es überall – natürlich nicht in dem Maße wie in der großen Politik, wo Hunderte von Lobbyisten Zutritt zum Bundestag haben und Parteien mit Hunderttausenden von Euros sponsoren, damit sie im Sinne von ihnen handeln.  

Waren Sie schon einmal in Hardt? 

Nein, leider nicht. Ich würde mich aber über ein Zimmer mit WLAN zur Miete freuen, am besten in einer lustigen WG. Sofern mir die Hardter ihre Stimme geben.  

Ein gutes Stichwort: Wollen Sie freies WLAN in allen Ecken von Hardt wie Butzenhöhe, Nonnenberg oder Steinreute?  

Ja, gleiches Recht für alle! Das ist über Freifunk in Zusammenarbeit mit den Bewohnern dieser Ecken von Hardt kostenlos zu realisieren.  

Hardt soll nach Ihrem Wunsch zu einer großen Familie werden. Was zeichnet die "Fridi-Familie" aus?

Dass jeder für jeden da ist. Jeder hat etwas zu verschenken – Zeit, Liebe, Wissen, Fähigkeiten oder auch Gegenstände, die er nicht mehr braucht. Jeder nimmt, was er braucht und gibt, was er kann.  

Was wünschen Sie den Bürgern von Hardt? 

Eine Bürgermeisterin wie mich, mit Herz und Verstand. Für die es keine Probleme, sondern nur Lösungen gibt, zum Wohle aller.

Artikel bewerten
6
loading
 
 

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading