Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hardt Autobatterie fängt Feuer

Von
Zunächst nur gequalmt und beim Eintreffen der Feuerwehr Hardt dann gebrannt hat ein Auto auf der Landesstraße zwischen Schramberg und Hardt. Foto: Wegner

Hardt - Zu einem Autobrand ist es am Freitag gegen 17.30 Uhr auf der Landesstraße zwischen Schramberg und Hardt unterhalb der Brücke bei der Steinreute gekommen.

Wohl aus technischen Gründen, so Hardts Feuerwehrkommandant Klaus Haberstroh, hat die Batterie eines bergwärts fahrenden Autos Feuer gefangen.

Die Feuerwehr, die mit 21 Angehörigen und drei Fahrzeugen vor Ort war, löschte den Brand schnell ab, die Schadenshöhe ist noch unbekannt.

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.