Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hardt Aufatmen: Zeit ohne A-Jugend ist nach einer Runde wieder vorbei

Von

Lauterbach/Hardt. Meisterschaft für die B- und D1-Jugend, Halbfinale im Bezirkspokal der C-Jugend: So lautet die Erfolgsbilanz der Lauterbacher Kickers-Jugend der vergangenen Saison. Nun geht der Blick nach vorne.

Bei den Bambini sowie der F- und E-Jugend haben die Kickers eigene Mannschaften. Ab der D-Jugend spielt der Verein mit dem FC Hardt in einer Spielgemeinschaft.

Nach einem Jahr Pause wird bei den A-Junioren unter Federführung des FC Hardt eine Spielgemeinschaft gemeldet. Trainiert wird sie von Josip Kopp und Udo Ganter, unterstützt von Daniel Korunic (alle FC Hardt). Der Kader besteht aus 17 Spielern, vier davon von den Kickers. Die Mannschaft hat mit der Vorbereitung begonnen, Trainingstermine und -orte stehen auf der Homepage. Danach trainiert das Team montags in Hardt und donnerstags in Lauterbach (jeweils 19 Uhr).

Eine Woche, bevor die Saison am 8. September mit dem Pokal beginnt, veranstalten die Kickers am Sonntag, 2. September, ein Vorbereitungsturnier in Lauterbach.

Trainiert wird die B-Jugend von Andreas Bühler (K09) sowie Felix Fleig und Wolfgang Spinner (FC Hardt). Als Betreuer ist Uwe Haas (K09) dabei. Der Kader der B-Jugend umfasst 19 Spieler, von denen die Hälfte einen Pass bei den Kickers hat.

Nach dem Aufstieg in die Bezirksstaffel geht es um den Klassenerhalt. Die Mannschaft, deren Saison am 9. September mit dem Pokal beginnt, fängt am Mittwoch, 25. Juli, mit der Vorbereitung an.

Danach wird montags in Lauterbach und donnerstags in Hardt trainiert. Beginn ist um 19 Uhr. Höhepunkt der Vorbereitung wird das vom 24. bis 26. August geplante Trainingslager in Iznang/Moos geplante Trainingslager. Zudem gibt es ein Vorbereitungsturnier am Samstag, 1. September, in Lauterbach.

Bei den C-Junioren stehen 20 Spieler zur Verfügung, davon haben neun den Pass bei den Kickers. Trainiert werden sie von Christian Dreyer, Uwe Haas, Dietmar Haas (K09) und Patrick Maier (FCH). Es ist für Freitag, 20. Juli, ab 18 Uhr ein Schnuppertraining in Lauterbach geplant. Die Vorbereitung beginnt am 13. August in Lauterbach. Training ist montags ab 18 Uhr in Lauterbach und donnerstags ab 18 Uhr in Hardt. Die Runde beginnt am 8. September mit der Pokalrunde.

Auch bei der D-Jugend wird die gelungene SG mit Hardt fortgesetzt. Trainiert werden die Mannschaften von einem Trainerteam aus Aktiven des FC Hardt. Schön wäre es laut Kickers, wenn Thomas Geisler, Alexander Knecht, Rico Herzog und Felix Wolber von einem Trainer aus Lauterbach unterstützt werden.

Parallel zum Schnuppertraining der C-Jugend absolviert auch die D-Jugend am Freitag 20. Juli, um 18 Uhr ein solches in Lauterbach. Infos für die Eltern gibt es danach für beide Altersklassen ab 19 Uhr im Sportheim. Trainiert wird mittwochs ab 18 Uhr in Lauterbach, sowie freitags ab 17.30 Uhr in Hardt. Der D-Jugend stehen 28 Spieler zur Verfügung (17 von den Kickers). Die Saison der D-Jugend beginnt am 15. September mit dem VR-Talentiade-Cup.

Die Heimspiele der A-, B- und C-Junioren werden in der Vorrunde in Hardt und in der Rückrunde in Lauterbach ausgetragen, die D-Jugend spielt die Qualirunde in Lauterbach und im Frühjahr in Hardt.

Die E-Jugend beginnt mit ihren Trainern Hannes Buchholz, Marko Rebmann und Mario Roth am 22. August mit dem Training, das montags und mittwochs ab 17.30 Uhr stattfindet. Der E-Jugend stehen 21 Spieler zur Verfügung. Der erste Spieltag ist für den 14. September geplant.

Die Bambini und F-Jugend werden von Martin Laufer, Manuela Buchholz und Beate Dreyer trainiert. Die Bambini trainieren mittwochs ab 16.30 Uhr, die F-Jugend mittwochs und freitags ab 17.30 Uhr. Der F-Jugend stehen zwölf Spieler zur Verfügung, bei den Bambini sind es sechs. Der Termin für das erste Training steht noch nicht. Am 22. September steht für die F-Jugend der erste Spieltag an, Auftakt der Bambini ist am 29. September in Rottweil.

Kinder, die Lust auf Fußball haben, können zu den Trainingszeiten kommen und sich bei den Trainern melden.

Weitere Informationen: Trainingszeiten unter www.k09.info

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Karin Zeger

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading