Die Polizei wurde zu einem ungewöhnlichen Auffahr-Unfall gerufen. (Symbolbild) Foto: Gentsch/dpa

Ein Volvo hat sich Donnerstagnacht in Blumberg mit offener Fahrertür selbstständig gemacht.

Blumberg - Weil er sein Auto nicht gegen das Wegrollen sicherte, hat ein Zeitungsausträger am Donnerstagmorgen gegen 3 Uhr einen Blechschaden verursacht. Der 61-Jährige stieg aus seinem Wagen und wollte Zeitungen zustellen. Dabei zog er die Handbremse nicht an. Sein Volvo machte sich mit geöffneter Fahrertüre selbstständig und rollte gegen ein geparktes anderes Auto. Dabei entstand Sachschaden an beiden Autos, den die Polizei auf rund 7000 Euro bezifferte.