Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Handball Zwischenspurt bringt Entscheidung

Von
Louis Mann stellte Allachs Deckung vor Probleme. Foto: Kara Foto: Schwarzwälder Bote

BUNDESLIGA A-JUGEND (umu). JSG Balingen-Weilstettemn – TSV Allach 36:33 (18:17). Mit einem 36:33-Heimsieg über den TSV Allach haben die A-Jugend-Handballer der JSG Balingen-Weilstetten ihren dritten Tabellenplatz in der Bundesliga-Meisterrunde 1 verteidigt.

In einem lange Zeit offenen Spiel setzte sich das Team der beiden Trainer Julian Thomann und Klaus Schuldt in der Schlussphase entscheidend ab. "Wir waren gefühlt die bessere Mannschaft, lagen meistens in Führung, haben es aber nicht geschafft uns abzusetzen, weil uns immer wieder leichte Fehler unterlaufen sind", sagt Thomann. Doch in der 49. Minute initiierte Luka Svaljek mit dem 28:25 einen 4:0-Lauf, den Louis Mann mit dem 31:25 abschloss (52.). "In dieser Phase haben wir es geschafft, die starken Paraden von unserem Torhüter Andreas Uttke zu nutzen", so Thomann. Zwar kämpften sich die Münchner, deren Kreisläufer Cedric Riesner (9 Tore) nicht in den Griff bekam , noch einmal auf 33:35 heran, aber Noa-Gabriel Alilovic setzte mit der Schluss-Sirene den Treffer zum 36:33-Endstand. "Wir sind mega-glücklich, dass wir gewonnen haben, das Spiel hat den Jungs richtig Spaß gemacht. Jetzt kommen aber im Kampf um Platz vier und den Viertelfinaleinzug die entscheidenden Wochen mit den Auswärtsspielen bei GWD Minden und beim VfL Gummersbach. Wir haben uns jedenfalls eine tolle Ausgangssituation geschaffen", sagt Thomann. JSG Balingen-Weilstetten: Uttke, van Vught; Huber (6), Alilovic (4), Fügel (2/1), Kübler (1), Schanz, Vögele (3), Gomringer, Roscic (2), Ilitsch (4), Mosdzien (4), Svaljek (1), Mann (9/1).

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.