Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Handball Spitzenteam reist an

Von
Verletzungsbedingt fällt Felix Moosmann bei der SG HLT aus. Foto: Frei Foto: Schwarzwälder Bote

BEZIRKSKLASSE MÄNNER SG Hornberg/Lauterbach/Triberg – TuS Altenheim II (Samstag, 20 Uhr). Mit dem Tabellenzweiten aus Altenheim haben die Männer der SG HLT nochmals eine schwere Aufgabe im letzten Heimspiel zu lösen.

Nach dem Pflichtsieg der Truppe von SG-Trainer Jürgen Storz gegen den Abstiegskandidaten SV Ohlsbach II können die Gastgeber jedoch ohne Druck in die Partie. Ganz anders der TuS Altenheim II, der um die Meisterschaft mitspielen will.

Der TuS II gilt als sehr spielstarke Mannschaft, die bis dato nahezu eine perfekte Saison gespielt hat. Die Gäste behaupten sich seit Saisonbeginn und derzeit mit 21:13-Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz und sind Spitzenreiter TuS Schutterwald II dich auf den Fersen. Klar, dass das Team von TuS-Coach Stefan Bayer auch in Hornberg auf Sieg setzt.

Doch auch die HLT will ihre Situation weiter verbessern und im letzten Heimspiel etwas mitnehmen. Dafür gilt es nochmals alle verfügbaren Körner in die Waagschale zu werfen, nur so wird man gegen das Spitzenteam aus Altenheim bestehen.

 

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.