Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Handball Nordlichter favorisiert

Von
Handball total ist über Pfingsten in Hirsau angesagt. Foto: Schwarzwälder Bote

(red). Auch wenn die Anzahl der teilnehmenden Mannschaft aus der Glanzzeit nicht mehr erreicht werden, das Pfingstturnier des TSV Hirsau hat Tradition. Zum 51. Mal kommen die Handballer nach Hirsau. Wie immer ist auch dieses Mal außersportlich einiges geboten.

Im Blickpunkt der Hirsauer Handballtage steht wie gewohnt das Turnier der Männer, das nach der Vorrunde in Männer A und Männer B getrennt ist.

Insgesamt stehen zwölf Mannschaften auf dem Turnierbogen, vier davon stellt die SG Hirsau/Calw/Bad Liebenzell: HCL I, HCL II, HCL Senioren und die HCL A-Jugend. Wie sich die Lokalmatadoren schlagen, bleibt abzuwarten. Zu den Favoriten zählt auch in diesem Jahr die HSG Schülp-Westerrönfeld aus Schleswig-Holstein, die in der langen Turniergeschichte immer wieder den Siegerpokal mit nach Hause nehmen konnte.

Das Turnier der Männer beginnt am Samstag um 10 Uhr. Die Finalspiele gehen ab 17.30 Uhr über die Bühne.

Die Frauen mit acht Mannschaften sind am Sonntag ab 11 Uhr dran. Das Endspiel ist für 16.15 Uhr angesetzt.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading