JSG-Trainer Fabian Mayer hatte seine junge Mannschaft für das Qualiturnier in Bittenfeld gut eingestellt. Foto: Kara

Die neu formierte A-Jugend der JSG Balingen-Weilstetten hat beim Qualifikationsturnier in Bittenfeld Rang zwei belegt und sich damit eine weitere Saison in der höchsten Spielklasse gesichert.

Einen richtigen Kraftakt hatten die Youngster des Balinger Trainerduos Fabian Mayer und Jonas Baumeister zu bewältigen. Denn beim Qualifikationsturnier zur Bundesliga für die Saison 2024/25 in der Bittenfelder Gemeindehalle standen für die A-Jugend vier Spiele mit einer Spielzeit von je 40 Minuten in zwei Tagen auf dem Programm.