Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Halloween-Party in Stuttgart Das SI-Centrum ist ausverkauft

Von
Im SI-Centrum in Stuttgart feiern zu Halloween schaurig-schöne Gestalten. Foto: FRIEBE|PR/ Sven Friebe

Stuttgart - Es ist fast schon Tradition: Hexen, Zombies und Vampire feiern zu Halloween im SI-Centrum in Stuttgart-Möhringen. Auch in diesem Jahr ist die Kostümsause am 31. Oktober schon wieder Tage vorher ausverkauft. Auch Kurzentschlossene müssen die Macher enttäuschen: Es wird keine Abendkasse geben.

Auf mehreren Dancefloors legen DJs Pop, House, R&B und die Musik der 80er und 90er auf. Im Cinemaxx-Kino werden gruselige Kurzfilme gezeigt, vor dem SI-Centrum steigt eine Feuershow.

Hier geht es zu den Bildern aus dem vergangenen Jahr

Dass Halloween mittlerweile auch in Deutschland eine feste Größe ist, haben wir den Kostümherstellern zu verdanken. Sie haben vor 20 Jahren damit begonnen, das ursprünglich keltische Fest auch hierzulande bekanntzumachen - als zweites Standbein neben der Faschingssaison. Mit Erfolg: Inzwischen ist aus Halloween ein Millionengeschäft geworden.

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.