Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Haiterbach Verbindungsstraßeist asphaltiert

Von
Die Fahrbahn der Gemeindeverbindungsstraße wurde um einen halben Meter verbreitert.Foto: Stadt Haiterbach Foto: Schwarzwälder Bote

Haiterbach. In den vergangenen Wochen wurden Sanierungsarbeiten an der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Haiterbach und Gündringen auf Haiterbacher Gemarkung ausgeführt.

Einseitig wurde das Bankett um etwa einen halben Meter verbreitert und mit einem entsprechenden Unterbau ausgestattet. Im Bereich der Markungsgrenze wurde die Straße auf einem Teilstück komplett erneuert, da dort ein "Buckel" in der Fahrbahn war, an dem die Fahrzeuge stark ausgehoben wurden.

Jetzt hat die ausführende Firma Rath mit einem Spezialfertiger die Asphalt-Trag-Deckschicht aufgebracht. Dessen Einsatz war notwendig, um zum einen den Asphalteinbau auf der gesamten Strecke von rund zwei Kilometern innerhalb von einem Tag bewerkstelligen zu können und zum anderen den Einbau in einer sehr hohen Qualität ausführen zu können. So wurde eine sehr homogene und besonders ebene Oberfläche geschaffen.

In den nächsten Tagen werden dann noch die Randbereiche – wie zum Beispiel die Einfahrten und Anschlüsse von Feldwegen – angearbeitet sowie die Bankette an das bestehende Gelände angeglichen. Danach kann die Straße wieder für den Verkehr frei gegeben werden.

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Heiko Hofmann

Fax: 07452 837333

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.