Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Haiterbach Unterhaltung und Infos für ältere Bürger

Von
Vor vier Jahren, im Oktober 2014, wurde das Seniorenfest ebenfalls in der Kuckuckshalle gefeiert. Foto: Archiv Foto: Schwarzwälder Bote

Haiterbach. Eine Kombination aus Unterhaltung und Information stellt die Neuauflage des Seniorenfestes dar. Dazu laden Stadtverwaltung und Stadtseniorenrat am Sonntag, 21. Oktober, ab 14 Uhr in die Kuckuckshalle ein.

Planerisch zeichnen die Sprecherin der Stadtseniorenrats, Rosemarie Palmer, und Hauptamtsleiter Andreas Schad verantwortlich. Auch wenn es wieder Informationen gibt, wurde dieser Teil bewusst zurückgefahren. Im Gegensatz zur Veranstaltung 2014 wird es so keine Informationsstände im Foyer gegeben. Diese, so die Organisatoren, seien nicht so gut frequentiert gewesen.

Dafür werden Informationen über Angebote nun in den Programmablauf eingebaut. Das Seniorenfest am 21. Oktober steht unter dem Motto "Jung trifft Alt". Das spiegelt sich im Programm wider, bei dem die Jugend der Stadtkapelle den Auftakt macht, bevor Bürgermeister Andreas Hölzlberger und Palmer die Gäste begrüßen und die Andacht von Pfarrer Albrecht Bahret folgt. Die TSV-Wettkampfgruppe Mädchen zeigt Übungen, mit dem Ehepaar Kohler wird gesungen, die Bläserklasse der Burgschule spielt.

Eine Fotoschau zeigt Bilder von Ausflügen der Städtischen Senioren. Das Mehrgenerationenhaus stellt das Werkstattprojekt vor.

Zum Seniorenfest in der Kuckuckshalle gibt es zwei Busverbindungen: Erste Verbindung: Unterschwandorf, Eiche 13.30 Uhr, Unterschwandorf, Löwen 13.33 Uhr, Haiterbach, Nagolder Straße (Alte Post) 13.40 Uhr, Burgschule 13.45 Uhr, Hohe Straße 13.47 Uhr, Schillerstraße 13.50 Uhr. Zweite Verbindung: Oberschwandorf, Schwanen 13.30 Uhr, Beihingen, Kirche 13.40 Uhr, Haiterbach, Traube 13.48 Uhr.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading