Übergabe des Spendengeldes mit (von rechts) Ehepaar Tine und Frank Stannecker mit Elisa, Projektchorleiterin Martina Ziefle, Pfarrer Christian Günther und Pfarrer Albrecht Bahret. Foto: privat Foto: Schwarzwälder Bote

Familie: Sänger sammeln mehr als 4000 Euro Spenden

Haiterbach/Bösingen. Insgesamt 4289,18 Euro konnten die Verantwortlichen der beiden Projektchorkonzerte der Familie Stannecker überreichen. Diese Spendensumme kam durch die Auftritte in Bösingen und Haiterbach und durch eine größere Einzelspende zusammen.

Die Familie kann damit den rollstuhlgerechten Umbau ihrer Terrasse und ihres Bades angehen. Die vierjährige Elisa kann dann selbständig mit ihrem elektronischen Rollstuhl in den Garten. Dies ist zur Zeit nicht möglich.

Unkosten trug der Bibelkongress

Sehr gerne hat der Chor bei den Konzerten um eine Spende gebeten. Die Unkosten der Konzerte trug der Bibelkongress.

Der Projektchor war ein Seminar der Neuauflage des Bibelkongresses, das von Januar bis April im Distrikt Süd des Kirchenbezirks Nagold stattfand.

Mit über 60 Sängerinnen und Sängern war es sehr gut besucht. Lieder aus unterschiedlichen Epochen und Stilen, ergänzt durch Lesungen, bildeten das Konzertprogramm, das in beiden Kirchen sehr gut ankam.