Haiterbach. Die Narrenzunft Unterschwandorf wird am Donnerstag, 20. Februar, um 17 Uhr das Rathaus in Haiterbach stürmen. Am Fasnetsdienstag, 25. Februar, verbrennen die Schlosshexen und Mühlengeister der Narrenzunft Unterschwandorf dann ab 18.30 Uhr auf dem Rapp-Platz in Unterschwandorf schon wieder die Fasnet. Hierzu ist die Bevölkerung eingeladen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.