Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Haiterbach Gugga und Gäste lassen es krachen

Von
Auch die Dorfbätscher Schenkenzell sorgten in der Beihinger Halle für ausgelassene Stimmung. Foto: Geisel Foto: Schwarzwälder Bote

Die Beihinger Halle platzte aus allen Nähten, der Boden bebte – es war Guggafasnet angesagt. Die Haiterbacher "Kuckucks Gugga" und ihre Gäste ließen es ordentlich krachen.

Haiterbach-Beihingen. Zwölf Zünfte und Gruppen feierten mit den Haiterbachern Fasnet. Da wurde getanzt, auf den Bänken gestanden und aus Leibeskräften bei bekannten Liedern mitgegrölt. Eng an eng drängten sich die Feierlustigen, die Stimmung hätte kaum besser sein können.

Einen großen Anteil daran hatte das Bühnenprogramm. Zunächst wurden die anwesenden Zünfte vorgestellt und die Besucher liefen warm für den bevorstehenden Abend. Den Anfang machten die "Grenzweg Sinfoniker Kniebis" mit feinstem Gugga-Sound. Anschließend zeigten die Weitenburger Schlosshexen ihr Können bei einem Hexentanz. Auch die Lützenhardter Zunft zog mit einem Hexentanz alle Blicke auf sich.

Zum Abschluss heizten wieder zwei Guggamusik-Kapellen den Fasnetsfreunden ordentlich ein. Die "Luschdige Bruat Göttelfingen" und die "Dorfbätscher Schenkenzell" trommelten und bliesen, was das Zeug hielt. Parallel dazu fand im Nebengebäude der Zunftmeisterempfang statt.

Zwischen den Programmpunkten hielt DJ Jogi die Stimmung gekonnt oben. Wenn es tanzbar war, gute Laune machte und sich der Text mitsingen ließ, dann kam es an diesem Abend aus den Lautsprechern. Genau die richtige Musik für die Guggafasnet und genau die Art, die die Leute stundenlang tanzen und lachen ließ.

Für Carina Walz, Vorsitzende der "Kuckucks Gugga", lief der Abend "sehr gut" und war "sehr gut besucht". Alles sei reibungslos gelaufen und "wir sind sehr zufrieden".

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.