Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Haiterbach Einwohnerzahl auf Rekordniveau

Von
Haiterbach wächst. Das liegt am Zuzug von außen.Archiv-Foto: Fritsch Foto: Schwarzwälder Bote

Die Einwohnerzahl von Haiterbach wächst: Das Statistische Landesamt weist für das erste Quartal dieses Jahres 5898 Menschen in der Kuckucksstadt aus. Das sind 106 mehr als noch vor einem Jahr mit damals 5792.

Haiterbach. Die 5898 Einwohner sind höchstwahrscheinlich die größte Einwohnerzahl die Haiterbach bislang hatte – mit einer kleinen Ungewissheit. Die bislang höchste Zahl lag laut den beim Statistischen Landesamt einsehbaren Daten nämlich bei 5888 im Jahr 2002. Allerdings ist dies eine Zahl für das gesamte Jahr ohne Schwankung innerhalb desselben, während die Zahlen ab der Jahr 2011 vierteljährlich ausgewiesen werden.

2977 Einwohner (50,5 Prozent) sind männlich, 2921 weiblich. Der Ausländeranteil liegt bei 19,9 Prozent. Das entspricht 1174 Einwohnern. Der Ausländeranteil im Landkreis Calw liegt bei 15,4 Prozent.

Durchschnittsalter liegt bei 43 Jahren

Das Durchschnittsalter der Haiterbacher liegt bei 43 Jahren. Männer sind dabei im Schnitt 41,8 Jahre alt, Frauen 44,2 Jahre. Die aktuellste Zahl über die Altersverteilung stammt von Ende 2019. Von den damals 5848 Einwohnern waren 877 unter 15 Jahren, 193 zwischen 15 und 18 Jahren, 449 zwischen 18 und 25 Jahren, 1124 zwischen 25 und 40 Jahren, 2085 zwischen 40 und 65 Jahren und 1120 waren 65 Jahre und älter.

Das Bevölkerungswachstum in Haiterbach ergibt sich dabei aus dem Zuzug von außen. Bei der internen Entwicklung weist das Statistische Landesamt für das Jahr 2019 ein Geburtendefizit von zwölf aus. Das bedeutet, es starben zwölf Menschen mehr als es Neugeborene gab. Das Wanderungssaldo (Zuzüge abzüglich Wegzüge) wies dafür einen Überschuss von 97 Menschen aus.

Artikel bewerten
2
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.