Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Haiterbach 19-Jähriger nach Unfall in Lebensgefahr

Von
Der junge Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. (Symbolbild) Foto: Nölke

Haiterbach - Bei einem Unfall in Haiterbach ist ein junger Motorradfahrer am Donnerstagabend lebensgefährlich verletzt worden.

Der 19-Jährige fuhr nach Angaben der Polizei von Freitagmorgen zu schnell, kam nach rechts von der Straße ab und prallte gegen ein Metallgeländer. Durch den Aufprall wurde er über das Geländer geschleudert und blieb mit schwersten Verletzungen unterhalb des Städtlesberg liegen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Durch umherfliegende Motorradteile wurde ein geparkter Opel beschädigt. Es entstand ein Schaden von mindestens 7000 Euro.


 

Artikel bewerten
31
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.