Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Haigerloch Wasserschlacht darf nicht fehlen

Von
Das macht Laune: Was wäre das Pfingstferienprogramm des Haigerlocher Jugendbüros ohne die obligatorische Wasserschlacht? Foto: Jugendbüro Foto: Schwarzwälder Bote

Haigerloch. Das Kinder- und Jugendbüro und die Schulsozialarbeit, haben in den Pfingstferien ein Ferienprogramm auf die Beine gestellt. Aufgrund der großen Zahl der Anmeldungen wich man vom Kinder- und Jugendbüro bereits zum zweiten Mal in die Witthauschule aus.

Viel geboten war bereits am Pfingstdienstag mit Laura Schilling vom Kinder- und Jugendbüro sowie mit Anika Weimann und Matthias Mühr von der Schulsozialarbeit. Nicht zu vergessen seien der derzeitige FSJ-ler Aaron Siebert und der ehrenamtliche Helfer David Kleinfeld. "Ohne Unterstützung ehrenamtlicher Jugendlicher sind Ferienspiele in den Pfingstferien mit dieser Teilnehmerzahl und in dieser Form nicht mehr umsetzbar", so Laura Schilling.

Jeder Tag startete mit einem gemeinsamen Frühstück. Anschließend hatten die Kinder die Möglichkeit, sich nach Lust und Laune an verschiedenen Stationen auszutoben. So konnten die Kinder ihr Können beim gemeinsamen Fußballturnier zeigen, dekorative Kräuterpflanzen mit Hilfe von Plastikflaschen erstellen, Freundschaftsarmbänder basteln oder Gläser bemalen. Am Mittag gab es jeden Tag ein selbst zubereitetes Mittagessen. Frisch gestärkt ging es an den Nachmittagen mit einer Stadtrallye oder, nachdem das Wetter mitspielte, einer großen Wasserschlacht weiter. Am Freitagvormittag unterstützte Anja Wallner von der Stadtbücherei das Team. Sie hatte verschiedene Gesellschaftsspiele mitgebracht, die vom klassischen "Mensch ärgere dich nicht!" bis zu den neuesten Spielen aus der Science-Fiction-Welt reichten. Auch eine Kegelbahn wurde aufgebaut.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Haigerloch

Thomas Kost

Fax: 07474 911-60

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.