Über 2000 Euro erliefen die Schüler der Grundschule Trillfingen beim zweiten Sponsorenlauf, der im Mai stattfand und vom Förderverein der Schule organisiert wurde. Die Aktion wurde auch von zahlreichen Vereinen und dem Trillfinger Ortschaftsrat unterstützt und war sowohl in sportlicher als auch finanzieller Hinsicht ein voller Erfolg. Die Hälfte des Erlöses, stolze 1000 Euro, wurden an eine Schule in Malawi gespendet. Gustav Thöni, Vorsitzender des Vereins "Malawi –­ Zukunft für Kinder" freute sich sehr und nahm nun den symbolischen Scheck entgegen. Er erzählte den Kindern, dass mit Hilfe ihrer Spende zum Beispiel Schulbücher angeschafft werden sollen. Ein herzliches Dankeschön sprachen die Schulleitung in diesem Zusammenhang an alle Sponsoren und natürlich auch an die großen und kleinen Läufer aus Foto: Winter