Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Haigerloch Mutig zum christlichen Glauben bekannt

Von
Der Trillfinger Kirchenchor unter der Leitung von Karl Müller (links) gestaltete den Gottesdienst zum Patrozinium der Valentinskirche. Foto: Lenski Foto: Schwarzwälder Bote

Haigerloch-Trillfingen. Der Tag des Heiligen Valentin war zwar schon am vergangenen Freitag, nichtsdestotrotz feierte die Katholische Kirchengemeinde Trillfingen ihren Namensgeber am Sonntag mit einer erhebenden Messe. Sie wurde vom Kirchenchor unter der Leitung von Karl Müller festlich gestaltet.

Pfarrer Dieter Mayer bezeichnete in seinen Predigtworten den Patron der Valentinskirche als Mann, der ohne Furcht war und mutig für seinen Glauben einstand.

In der Tat war von diesem Bischof, der im dritten Jahrhundert im italienischen Terni gelebt und gewirkt haben soll, viel Courage gefordert. Valentin soll trotz Verbotes als Priester Liebespaare christlich getraut haben, deswegen wurde er wohl am 14. Februar 269 hingerichtet. Seither gilt er als Schutzpatron der Liebenden. Pfarrer Mayer ermunterte dazu, sich Valentin als Vorbild zu nehmen. Der Heilige ist übrigens als Bischof mit Mitra und Bischofsstab auf dem linken Altarflügel der Trillfinger Pfarrkirche abgebildet.

Umrahmt wurde die Patroziniumsmesse vom Kirchenchor, der die romantisch klingende Kalliwoda-Messe sang. Es erklangen aber auch Chorsätze wie das "Cantate Domino" von Jim Leininger oder das neu einstudierte "Hallelujah" von Michael Schmoll sowie das äußerst rhythmische Lied "Wasma Ajelile – Herr du hast uns gesendet" aus Ghana. Natürlich durfte auch das Valentinslied nicht fehlen, das Chor und Gottesdienstbesucher gemeinsam anstimmten.

Nach dem Gottesdienst wurde ins Wendelinsheim eingeladen.

Artikel bewerten
2
loading

Ihre Redaktion vor Ort Haigerloch

Thomas Kost

Fax: 07433 901-829

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.