Bildung: "Kultur-Event" am Gymnasium

Haigerloch (sz). Das Gymnasium Haigerloch lädt am Donnerstag, 23. März, zu einem Kultur-Event der besonderen Art ein: Das mittlerweile alle zwei Jahre stattfindende Format "Musik trifft (K)uns(t)" bietet allen künstlerisch begabten Schüler und Schülerinnen, Eltern und Lehrkräfte eine Bühne, um ihre Talente zur Schau zu stellen.

Auf dem Programm stehen musikalische Beiträge des Neigungskurses Musik (Kursstufe 1) und jüngerer Schüler und Schülerinnen. Dazu gibt es Inszenierungen der beiden "Literatur und Theater"-Kurse, literarische Eigenproduktionen, Gedichtvorträge, OpArt-Kunstwerke, Mangas und vieles mehr. Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr in der Aula und endet gegen 20 Uhr.

Das Rahmenprogramm bestreiten neben Musikern des Neigungskurses der Unterstufenchor "Haigerstars", die Akrobatik-AG sowie die beiden Schulbands. Im mittleren Teil der Veranstaltung, dem so genannten "Wandelteil", werden in verschiedenen Gängen und Räumen der Schule die Kunstwerke, Performances oder Vorführungen dargeboten. Für das leibliche Wohl ist in der Pause gesorgt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: