Zehn Haigerlocher Gymnasiastinnen haben die Juniorfirma "Krüml – Backmischungen im Glas" gegründet. Foto: Haizmann Foto: Schwarzwälder-Bote

Schülerfirma: Backmischungen im Glas als Geschäftsidee

Haigerloch. Zehn Schülerinnen des Wirtschaftskurses am Haigerlocher Gymnasium haben die Schülerfirma "Krüml" gegründet, die Backmischungen im Glas vertreibt.

Dies ist Teil des Junior-Schüler-Projekts, das jungen Menschen die Grundprinzipien unternehmerischen Handelns näherbringt.

Die Schüler erarbeiten dabei eine Geschäftsidee und bauen damit ihr eigenes Unternehmen auf, führen es und positionieren es am Markt.

Jetzt zur Weihnachtszeit stehen natürlich weihnachtliche Leckereien im Vordergrund, das junge Unternehmen will seine Spezialität aber das ganze Jahr über anbieten ,auch mit Spezialitäten an Ostern.

Bei der Herstellung wird viel Wert auf Qualität und Individualität gelegt. Ganz nach dem Leitspruch "Liebe im Glas" liegt die Geschäftsidee darin, dass Kunden die Backmischungen an ihre Familie oder Freunde weiterverschenken und ihnen so eine kleine Freude machen. Die Käufer können sich auch ihre persönliche Verpackung anfertigen zu lassen.

Auf dem Haigerlocher Christkindlesmarkt am 12. und 13. Dezember haben Interessierte die Möglichkeit, die fertigen Kuchen zu probieren und weihnachtliche Backmischungen zu kaufen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: