Beim Weizencup des Tennisclubs Stetten gab es zwar auch einen Sieger, viel wichtiger war aber der Spaß am geselligen Doppel-Spielen mit wechselnden Partnern. Foto: Pfeffer Foto: Schwarzwälder Bote

Tennis: Weizencup-Turnier des TC Stetten mit 15 Teilnehmern

Haigerloch-Stetten. Am vergangenen Samstag veranstaltet der Tennisclub Stetten auf seiner Tennisanlage unter dem Weinberg den traditionellen Weizen-Cup für Herren.

Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite und machte an diesem Samstag eine Pause von den Regentagen davor. Gut gelaunt spielten bis zu 15 Herren den ganzen Tag mit ihren jeweils zugelosten Spielpartnern Doppel.

Die Matches waren teils hart umkämpft und machten allen Teilnehmern richtig Spaß. Bewirtet wurden die Herren natürlich wieder von den Damen des TC Stetten, die ihrerseits am Sonntag, 27. Mai, bei ihrem Söhnlein-Cup ab 10 Uhr Revanche einfordern und von den Herren bewirtet werden.

Sieger des Turniers wurde Uwe Pfeffer, gefolgt von Steffen Flaiz und Peter Krause. Auch ein paar Tennisspieler auswärtiger Clubs beteiligten sich an diesem Turnier, der TC Stetten hofft jedoch, das nächstes Jahr wieder ein paar mehr solcher Spieler dabei sind. Bei fetziger Musik und natürlich Weizenbier ließen die Männer den Tennistag ausklingen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: