Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Haigerloch Geld fließt in verschiedene Projekt

Von
Die Kolpingsfamilie Gruol spendete insgesamt 2500 Eurozu Gunsten einiger Projekt. Von links: der Kolpingvorsitzende Hans Wiest, Christl Reimann, Theresia Strobel, Otto Schneider und die Eine-Welt-Beauftragte Elisabeth Maier. Foto: Kolping Gruol Foto: Schwarzwälder Bote

Haigerloch-Gruol. Im Rahmen des Kolpingsgedenktages übergaben der Vorsitzende der Kolpingsfamilie Gruol, Hans Wiest, und die Eine-Weltbeauftragte Elisabeth Maier Spenden von jeweils 500 Euro an den Förderverein Vitus-Kapelle 1323 Gruol, zu Händen des ersten Vorsitzenden Otto Schneider und an den Verein Malawi – Zukunft für Kinder zu Händen von Theresia Strobel und Christl Reimann.

Otto Schneider bedankte sich für die Spende und für den unermüdlichen Einsatz der Kolpingsfamilie. Ebenfalls ein herzliches Dankeschön gab es von Theresia Strobel für die Spende und gleichzeitig gab sie Infos über die Tätigkeiten ihres Vereins. Weiter wurden 500 Euro für die neugegründeten Kolpingsfamilien in Mwanga in Tansania und für das Kolpingwerk Chile bereitgestellt.

Bei der letzten Vortragveranstaltung der Kolpingsfamilie bekam auch der Hechinger Verein Kinder brauchen Frieden 500 Euro überreicht. Somit war die Spendenbereitschaft der Kolpingsfamilie Gruol im Jahr 2018 mit insgesamt 2500 Euro wieder vorbildlich.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Haigerloch

Thomas Kost

Fax: 07474 911-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading