Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Haigerloch "Eintracht" feiert 170. Geburtstag mit Humor und Gesang

Von

Haigerloch-Trillfingen. Wenn das kein Grund zum Feiern ist: 170 Jahre alt wird der Männergesangverein Eintracht Trillfingen 2019. Aus diesem Grund bietet er seinen treuen Fans ein Schmankerl in Form einer Doppel-Veranstaltung am zweiten Oktoberwochenende an.

So darf sich das Publikum am Freitag, 11. Oktober, auf einen Auftritt eines der bekanntesten und schlagfertigsten Damentrios in der Region freuen. Gina Maas, Dietlinde Elsässer und Ida Ott sind die "Drei vom Dohlengässle" und als diese präsentieren sie in der Trillfinger Mehrzweckhalle ihr brandneues Programm "Glück isch a Glücksach". Worum es darin geht? Das ist schnell erklärt: "Runter vom Sofa! Hinein in d’Welt!" Das ist das kompromisslose Motto der unerschrockenen Hildegard, Josefe und Emma. Sie fordern "uff dr Stell" eindeutig mehr Glitzer im Leben. Das Alltagsgrau wird gerade deshalb mit Glückssträhnen weggefärbt. Mit übervollem Herz wird gescherzt, gelacht, gejodelt, gesungen, getanzt, gesäuselt und mit allen Möglichkeiten "glücklich zu sein" geliebäugelt.

Der Auftritt des Dohlengässles beginnt um 20 Uhr, Einlass in die Halle ist bereits um 19 Uhr. Karten dafür gibt es im Vorverkauf in der Ortschaftsverwaltung in Trillfingen oder in der Filiale der Volksbank Hohenzollern-Balingen in Owingen zu deren üblichen Geschäftszeiten. Karten kosten im Vorverkauf 15 Euro und an der Abendkasse 16 Euro.

Tags darauf, am Samstag, 12. Oktober, ist dann großes Jubiläumskonzert in der Mehrzweckhalle. Dazu hat sich der Männergesangverein Trillfingen nicht nur den Sängerbund aus Haigerloch und den Gesangverein aus Owingen als musikalische Gäste eingeladen, nein, an diesem Abend darf die Eintracht auch einen Chor begrüßen, mit dem sie schon eine jahrzehntelange Freundschaft pflegt: Den Männergesangverein 1843 Braubach aus Rheinland-Pfalz.

Mit der Sängerfamilie aus der idyllisch am Rhein gelegenen Stadt pflegen die Trillfinger mittlerweile eine über 60 Jahre währende Verbindung. Diese hatte 1955 mit einem mehr oder weniger zufälligen geselligen Zusammentreffen beider Vereine bei einem Vereinsausflugs der Trillfinger an den Rhein begonnen und wird seither immer wieder aufs Neue mit Leben gefüllt. So waren die Braubacher zuletzt 2016 zur Feier des 60. Freundschafts-Geburtstags zu Gast in Trillfingen und die Eintracht erwies dem Gesangverein aus der 3000-Einwohner-Kommune im Herbst 2018 aus Anlass dessen 175-jährigen Bestehens mit einem Besuch die Ehre. In Braubach haben beide Vereine zudem schon im Jahr 2010 einen Freundschaftsbaum gepflanzt.

Der Gesangverein Trillfingen wird bei diesem Liederabend als Sängerfreundschaft mit Sängern aus Wachendorf auftreten. Freuen darf man sich auch auf den Auftritt des Kinder- und Jugendchores aus Ergenzingen.

Das Jubiläumskonzert beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Haigerloch

Thomas Kost

Fax: 07433 901-829

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.