Ehrung der langjährigen Mitarbeiter und der Garten-Landschaftsbau-Meisterin (von links): Valerie Wetzel, Madeleine Kluge, Dietmar Schröder, Mathias Werner, Michael Kimpfler und Holger Schmidt Foto: Volm Foto: Schwarzwälder-Bote

Betriebsfeier: Werner GmbH zeichnet Mitarbeiter aus

Haigerloch. Eine Meisterin im Garten und langjährige Mitarbeiter wurden beim Sommerfest der Werner GmbH geehrt.

Eine Meisterin im Garten- und Landschaftsbau ist nicht so häufig zu finden. Mathias Werner von der Werner GmbH in Haigerloch ist froh, dass er nun eine im Team hat. Madeleine Kluge hat sich schon vor der Meisterprüfung Respekt verschafft im Team der 35-köpfigen Belegschaft der Firma Werner in Haigerloch. Im September 2009 hat sie dort eine Lehre zur Gärtnerin im Garten- und Landschaftsbau begonnen.

Dass sie eine von nur rund zehn Prozent Frauen in dieser Branche sein würde, hat sie damals nicht von ihrem Berufswunsch abgehalten. Auf die Frage, ob es für sie jemals schwierig war, nahezu ausschließlich mit Männern zu arbeiten, sagt sie: "Den Umgang mit Männern war ich schon vorher aus dem Schützenverein gewöhnt, ich habe mir nie die Frage gestellt, ob das schwierig sein könnte."

Warum sie ihren Beruf, der ohne Zweifel auch körperlich herausfordernd ist, liebt: "Für mich ist kein anderer Beruf so vielseitig und abwechslungsreich und… - sie zögert und lacht - …einfach schön."

Was ändert sich jetzt, da sie im Besitz des Meisterbriefes ist, gibt es dafür noch mehr Respekt von den Kollegen? Sie lacht wieder: "Sicher muss man auch jetzt erst einmal zeigen, was man drauf hat, aber ich will trotzdem die Nähe zu meinen Arbeitskollegen nicht verlieren."

Geschäftsführer Mathias Werner konnte anlässlich des Sommerfestes nicht nur Madeleine Kluge noch mal zur bestandenen Prüfung gratulieren, sondern auch langjährige Mitarbeiter der Firma ehren.

Für 25-jährige Firmentreue wurden Michael Kimpfler und Valerie Wetzel geehrt, Holger Schmidt und Dietmar Schröder arbeiten schon seit über 30 Jahren bei der Werner GmbH.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: