Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Haigerloch Corona-Verdacht: Erzieherin wird getestet

Von

Eine Erzieherin eines städtischen Kindergartens hat sich mit grippeähnlichen Symptomen krank gemeldet. Jetzt wird untersucht, ob sie mit Corona infiziert ist.

Haigerloch (tk). Diesen Sachverhalt bestätigte Bürgermeister Heinrich Götz am Donnerstag unserer Zeitung. Aufgrund der unklaren Gesundheitslage erschien die Mitarbeiterin nicht zur Arbeit. Zur Abklärung wird sie jetzt auf eine mögliche Infektion mit Covid 19 getestet. Ein Ergebnis könnte noch an diesem Freitag vorliegen. Der Kindergartenbetrieb läuft währenddessen normal weiter. "Wir haben natürlich gleich mit dem Gesundheitsamt Rücksprache gehalten, ob wir den Kindergarten aufmachen können, sollen oder dürfen", so Götz. Es sei dann der Hinweis gekommen, dass der Träger selbst entscheiden müsse. Weil der betroffene Kindergarten täglich gereinigt und desinfiziert werde und man das strenge Hygienekonzept des Landes umsetze, habe man sich dazu entschieden, den Betrieb weiterlaufen zu lassen, so der Bürgermeister weiter und lobt seine Kindergartenleiterin: "Sie handelt sehr umsichtig und darüber sind wir froh."

Die Eltern wurden bereits am Donnerstag in einem Schreiben von der Kindergartenleitung über den Sachverhalt informiert, so dass sie selbst entscheiden können, ob sie ihre Kinder weiter zum Kindergarten bringen oder nicht. Erst wenn der Befund positiv ist, dürfte mit behördlichen Anordnungen zu rechnen sein.

Artikel bewerten
2
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.