Très bien: Acht Schülerinnen des Gymnasiums Haigerloch freuen sich über ihre DELF-Sprachdiplome. Foto: Zopf Foto: Schwarzwälder Bote

Gymnasium: Acht Schülerinnen erhalten DELF-Sprachdiplome

Haigerloch (sz). Zum elften Mal fand am Haigerlocher Gymnasium die DELF-Sprachprüfung statt.

DELF ist ein international anerkanntes Zertifikat für Französisch als Fremdsprache. Es wird vom französischen Ministerium für Bildung, Hochschulen und Forschung ausgestellt.

Vier Schülerinnen des Gymnasiums stellten sich 2018 dem Prüfungsniveau A1, drei Schülerinnen dem Niveau A2 sowie eine Schülerin dem Niveau B1. Sie wurden von Jutta Wolf als Französischlehrerin betreut und vorbereitet und alle bestanden die Prüfung. Die Diplome sind nun nach langem Warten eingetroffen und wurden den Schülerinnen umgehend überreicht. Niveau A1 bestanden: Ida Becker (8a), Romy Dietrich (8b), Lea Pflumm (8a) und Zara Yildirim (8b). Niveau A2 bestanden: Eva Ehmann (9a), Luisa Krause (9b) und Joanna Mindreanu (9b). Niveau B1 bestand Nastassja Fitis (K1).