Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Haigerloch 50 Schnee-Fans erleben im Allgäu pures Pistenvergnügen

Von
Vergnügliche Tage im Schnee verbrachten rund 50 Personen bei der Ausfahrt der Ski- und Bergfreunde Haigerloch ins Allgäuer Skigebiet Grasgehren. Foto: sbh Foto: Schwarzwälder Bote

Haigerloch. Die Ski- und Bergfreunde Haigerloch (sbh) trotzen dem Schneemangel und ziehen ihre Aktivitäten in der Wintersaison durch. Bei annähernd optimalen Wintersportbedingungen konnten bisher alle Ausfahrten durchgeführt werden. Lediglich der Skikurs in Waldau musste abgesagt werden.

Zwischen Weihnachten und Neujahr erkundeten 50 Teilnehmer das Skigebiet in Grasgehren im Allgäu. Ob Groß, ob Klein, ob Jung oder etwas älter – alle erlebten drei tolle Schneetage mit Ski- und Snowboardkurs und einem gemütlichen Abendprogramm auf der Hütte.

Am vergangenen Samstag ging es dann im voll besetzen Bus an den Feldberg und trotz schlechter Wetter- und Schneeprognosen konnten die Ski- und Snowboardkurse wie geplant stattfinden. Am Feldberg ist zwar der Weltcup abgesagt, der geplante Ski- und Snowboardkurs der Ski- und Bergfreunde dort am Samstag, 1. Februar, findet dennoch statt.

Parallel dazu steht vom 1. bis 8. Februar der skifahrerische Höhepunkt mit der Ausfahrt ins Skigebiet Meribél in den französischen Alpen an. Kilometerlange und abwechslungsreiche Pisten lassen dort das Herz jedes Skifahrers höher schlagen.

Bei der dreitägigen "Viktors Ausfahrt" vom 14. bis 16. Februar ins Vinschgau (Skigebiete Reschen, Sulden am Ortler und Schöneben) sind noch Plätze frei. Übernachtungen sind im Hotel Traube in Stilfs vorgesehen.

Ebenso kann man noch einzelne Plätze bei der Skitour in die Dolomiten (Alta Badia) vom 19. bis 22. März ergattern. Anmeldungen für diese Tour auf Pisten in traumhaften Bergwelten wie der Sella­Gruppe, Lagazuoi oder Marmolada nimmt Rainer Bisinger entgegen.

Am Samstag, 15. Februar, geht es ins Skigebiet Sonnenkopf am Arlberg. Organisator Carsten Schmalz freut sich über weitere Anmeldungen.

Alle weiteren Informationen und Termine, wie Jugendausfahrt, Tourentermine und vieles mehr gibt es unter www.sbh-haigerloch.de

Artikel bewerten
2
loading

Ihre Redaktion vor Ort Haigerloch

Thomas Kost

Fax: 07433 901-829

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.