David Beckham oben ohne - der Fußballer hat für die Modekette H&M Unterwäsche entworfen. Foto: dpa

David Beckham nimmt es in Kauf, seinen Söhnen wegen seiner Wäschekollektion peinlich zu sein.

Hamburg- Fußballstar David Beckham nimmt es in Kauf, seinen Kindern wegen seiner ersten eigenen Unterwäschekollektion peinlich zu sein. „Meine Jungs haben die Werbekampagne gesehen. Und sie meinten 'Oh, Daddy - dir ist schon klar, dass die ganze Welt dich fast nackt sehen wird?' Kinder sind so herrlich ehrlich“, sagte der 36-Jährige dem Magazin „Gala“.

Bei seinen Wäscheentwürfen habe er den Rat seiner Frau Victoria eingeholt. „Wenn man verheiratet ist, dann vertraut man auf das Urteil des Partners.“

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: