Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Gutach Vogtsbauernhöfe: Acht Verletzte bei Unfall auf B 33

Von
Bei dem schweren Unfall auf der B 33 wurden acht Menschen verletzt. Foto: Kamera24.tv

Gutach - Bei einem Unfall auf der B 33 sind am Freitagabend acht Menschen verletzt worden, davon vier schwer. Zunächst hatte die Polizei von sieben Verletzten gesprochen.

Wie die Polizei  mitteilt, wollte ein Richtung Hausach fahrender Autofahrer etwa 500 Meter nach dem Gutacher Bahnübergang nach links in einen Wirtschaftsweg einbiegen. Eine hinter ihm fahrende Frau reagierte zu spät und prallte ungebremst in das Auto des Mannes. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen auf die Gegenfahrbahn geschoben und prallte frontal in ein aus Richtung Hornberg kommendes Auto.

Alle acht Insassen wurden verletzt. Feuerwehr, DRK und THW waren vor Ort, auch zwei Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Die B 33 war gegen 21.30 wieder befahrbahr. An den Autos entstand Totalschaden von rund 30.000 Euro.

Ihre Redaktion vor Ort Hornberg/Gutach

Lena Weimer

Fax: 07832 9752-15
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.