Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Gutach Schwarzwaldbahn: Ein Gleis bleibt voraussichtlich bis Samstag gesperrt

Von
Das zweite Gleis war bereits in der Nacht auf Donnerstag freigegeben worden. (Symbolfoto) Foto: Matthias Balk/Archiv/dpa

Gutach  - Ein Gleis der Schwarzwaldbahn-Strecke bleibt nach einem Unfall voraussichtlich bis Samstag gesperrt. Das Gleis zwischen Hornberg und Hausach habe sich verschoben, teilte ein Bahnsprecher am Freitag mit. "Das muss gerichtet werden." Das zweite Gleis war bereits in der Nacht auf Donnerstag freigegeben worden. Die Züge fahren in beide Richtungen im Gleiswechsel - die Verzögerungen seien daher gering, sagte der Sprecher. "Es gibt Verspätungen von zwei bis drei Minuten pro Zug."

Am Mittwoch war an einem Bahnübergang in Gutach (Ortenaukreis) ein Güterzug mit einem Lastwagen kollidiert. Der Lastwagenfahrer hatte den Ermittlungen zufolge versucht, dort zu wenden. Die Polizei schätzte den Schaden auf mehrere Hunderttausend Euro. Mehrere Hundert Liter Diesel liefen aus.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Hornberg/Gutach

Lena Weimer

Fax: 07832 9752-15

Ausgewählte Stellenangebote

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.