Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Gutach Große Party zum Sportwochenauftakt

Von
Die Jungs von "The Dorph", einer Band aus Oberwolfach, machten die Warm-up-Party der Gutacher Dorfsportwoche zu einem schönen Großereignis. Foto: Heinzmann

Gutach - Als hätten es die Bewohner in Gutach und Umgebung kaum erwarten können. "Endlich geht es wieder los!", schien jeder zu denken. Die Warm-up-Party am Mittwoch zur 43. Gutacher Dorfsportwoche ist jedenfalls ein voller Erfolg gewesen.

Bisweilen gab es auf dem Festplatz bei dieser Veranstaltung kein Durchkommen mehr und die Helfer an den Essens- und Getränkeständen hatten alle Hände voll zu tun.

"The Dorph", die drei Jungs der Musikband aus Oberwolfach, sorgten auf dem Kleinspielfeld für super Sommerabend-Stimmung und unterhielten ihr Publikum mit gepflegten Rock- und Popsongs aller Genre aus den vergangenen 50 Jahren, sodass jeder auf seine Kosten kam. Im Gepäck hatten die Musiker bei ihrem Open-Air-Konzert auch selbst komponierte Lieder.

Am Donnerstag wurde dann das Handball-Dofturnier eröffnet, das am heutigen Freitag ab 15 Uhr in die entscheidende Phase der Vorrunde übergeht.

Ab 21.30 Uhr wird die Band "Fungum" aus Wolfach für den richtigen Sound im Zelt sorgen. Der Klang der zwölf Musiker ist geprägt von wuchtigen Bläserarrangements, harmonischen Vocals und einer groovenden Rhythmusgruppe. Auch hierbei umfasst das Repertoire aktuell eine breite Auswahl an Coversongs aus den unterschiedlichsten Musikrichtungen wie Pop, Rock, Soul, Funk und Schlager.

Derbe Witze und Lumpenliedle

Unterhaltung der ganz anderen Art steht dann am Samstagabend auf dem Programm. Ruddel Schmieder und deine Steinacher "Homberle Bläch Bänd" treten ab 21 Uhr mit ihren bisweilen doch recht derben Witzen und dem einen oder anderen Lumpenliedle auf. Der Eintritt zu dieser wie auch allen anderen Veranstaltungen ist für Gäste frei. Der TuS Gutach bietet das Kinderprogramm, das seinesgleichen sucht, nach wie vor ebenfalls kostenlos an. Vom Clown Otsch, der gestern mit seinen Späßen nicht nur kleine Gäste begeisterte, über die Maltheke, das Rollenrutschen, Ponnyreiten bis hin zur Hopsburg lässt der Turn- und Sportverein auch hierbei keine Wünsche offen.

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading