Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Gütenbach Wer die Wege im Wald kennt

Von

Gütenbach (low). Am Sonntag, 2. August, lädt derSchwarzwaldverein zu einer Wanderung zum Thema Wegmarkierung ein. Zunächst geben Wegewart Peter Bammert und Bezirkswegewart Lorenz Wiehl einen Überblick über Markierungsgerätschaften. Auf der Wanderroute Oskar–Nitz Wegle–Deichjockel–Mörderloch–Balzer-Herrgott–Gütenbach stellen die Wegewärte ihre Arbeit dann in der Praxis vor. Abschlussrast wird im Gasthaus Bachhof gehalten. Die Wanderung beginnt um 13 Uhr. Treffpunkt ist beim alten Schulhaus/Dorfmuseum, Kirchstrasse 41 in Gütenbach. Die Gehzeit beträgt etwa dreineinhalb Stunden.

Weitere Informationen: www.schwarzwaldverein-guetenbach.de

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.