Gütenbach. Trotz Lockerungen wegen der Corona-Krise bleibt das Dorf-Café Gütenbach voraussichtlich bis Mittwoch, 1. Juli, geschlossen. Dieser Schritt ist notwendig, da die Helfer und die überwiegende Zahl der Gäste zu den Risikogruppen zählen. Aufgrund von Platzmangel können auch die erforderlichen Abstände nicht gewährleistet werden.