Bei einem Unfall wurde das Buswartehäuschen "Rathaus" an der Hauptstraße Richtung Waldkirch beschädigt. Ein Müllfahrzeug kollidierte mit dem Häuschen und hob dieses aus dem Sockel. Der Zusammenstoß wurde sofort gemeldet. Aufgrund des unsicheren Halts ist das Häuschen vorübergehend gesperrt. Die Gemeindeverwaltung bittet darum, dieses nicht zu betreten. Ein Zimmermann wurde beauftragt um den Schaden zu begutachten und zu regulieren. Foto: Gemeinde