Schritt für Schritt kehrt auch in Gütenbach ein klein wenig Normalität zurück. Nachdem die öffentlichen Spielplätze schon seit Mittwoch, 6. Mai, wieder unter Auflagen benutzt werden dürfen, gelten seit Dienstag ähnliche Regeln auch für Bolzplätze, wie mitgeteilt wird. Für Gütenbach bedeutet dies, dass das beliebte Soccerfeld auf dem Festplatz wieder benutzt werden darf. Aber auch hier gelten laut Mitteilung die allgemeinen Regeln für den Aufenthalt im öffentlichen Raum. Es dürfen sich dementsprechend jeweils nur zwei Haushalte zusammen auf dem Soccerfeld aufhalten. Wie lange diese Regelung Anwendung findet ist derzeit nicht absehbar. Die gültige Corona-Verordnung ist zumindest noch bis 14. Juni festgeschrieben, heißt es. Foto: Gemeindeverwaltung