Stolz sein können die jungen Bäcker der Grundschule auf ihr Werk: Der Brezelverkauf hilft bedürftigen Kindern. Quelle: Unbekannt

Helfen und dabei selbst viel Spaß haben: Die Grundschüler in Winterlingen wissen, wie man’s macht!

Winterlingen - Brezeln zu Gunsten der Aktion "Licht im Osten" hat die Klasse 3a der Grundschule Winterlingen mit ihrem Lehrer Uwe Pahl verkauft. Die Kinder mussten zuvor den Teig abwiegen und die Brezeln formen, was ganz schön kniffelig ist. Im Anschluss wurden die Teiglinge eingefroren. Am Verkaufstag holten die Schüler die Brezeln aus dem Gefrierschrank, laugten sie und backten sie in der Schulküche aus. Der Verkauf war ein voller Erfolg. Alle Brezeln waren in Kürze weg. Der Erlös von 92 Euro geht als Spende an die Organisation "Licht im Osten". Am Ende waren sich alle einig: "Wir hatten alle einen riesen Spaß an dieser Aktion."