Lena Schwelling ist in der Kommunalpolitik verwurzelt. Foto: dpa/Stefan Puchner

Sei es die Kinderbetreuung oder die Homöopathie – Lena Schwelling bringt ihre Ansichten unverblümt auf den Punkt. Das ist die junge Chefin der baden-württembergischen Grünen.

Lena Schwelling bezieht Position. Seien es die Gruppengrößen in der Kinderbetreuung, sei es Homöopathie oder Schuldenbremse. Die Chefin der baden-württembergischen Grünen mischt sich ein. Seit Dezember 2021 führt sie den Landesverband gemeinsam mit Pascal Haggenmüller. Und der Ulmerin fehlt es nicht an Selbstbewusstsein. „Die Partei ist der Chef und gibt den Ton an“, hatte sie schon vor ihrem Amtsantritt als Landesvorsitzende erklärt und gezeigt, dass sie weder den Ministerpräsidenten noch die Ministerriege fürchtet.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen