Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Grosselfingen Markus Sickingers Kanzlei jetzt in Bisingen

Von
Steuerberater Markus Sickinger (links) und sein Team freuen sich über den Einzug ins Gebäude an der Conrad-Röntgen-Straße 8 im Bisinger Industriegebiet Nord.Foto: RTS Foto: Schwarzwälder Bote

Bisingen/Grosselfingen. Das Team um Steuerberater Markus Sickinger ist von Grosselfingen nach Bisingen ins Industriegebiet Nord gezogen (Conrad-Röntgen-Straße 8). Im gleichen Gebäude sitzen die Zollspezialisten der iZD Firmengruppe. "Mit dem Umzug habe ich die Kanzlei zukunftsfähig gemacht: neue moderne Büroräume mit höhenverstellbaren Schreibtischen und attraktiven Arbeitsplätzen, eine super Verkehrsanbindung für unsere Kunden, Parkplätze vor der Haustür und ein schneller Glasfaserinternetanschluss mit 100 Mbit", sagt Markus Sickinger aus Grosselfingen, der die Kanzlei leitet.

Bei den Ansprechpartnern und ihren Kontaktdaten ändert sich nichts. Die Grosselfinger Büroräume, in denen die bisherige Kanzlei "Steuerkanzlei Markus Sickinger" vor 14 Jahren entstand, bleiben für interne Zwecke bestehen.

Im Mai hat sich Sickingers Kanzlei außerdem der RTS-Gruppe angeschlossen, einer mittelständischen Steuerberatungsgesellschaft mit über 30 Standorten in Baden-Württemberg, angeschlossen.

Welche Vorteile das bringt: Sickinger erklärt: "Die kompetente und ausführliche Beratung unserer Kunden ist das Wichtigste. Da fällt es nicht leicht, sich nebenbei um administrative Aufgaben wie EDV, Personalsuche, Marketing und die Fortbildungen zu kümmern." Durch den Anschluss an die RTS könne man nun auf Stabsstellen und Experten zurückgreifen, beispielsweise im Hinblick auf internationales Steuerrecht, Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer. Das ermögliche die Erweiterung des Kundenkreises.

Artikel bewerten
2
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.