Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Grosselfingen Frühstück statt Englisch-Aufgaben

Von
Die Klasse 4 der Hainburgschule freut sich über das reichhaltige Frühstück. Foto: Pfau Foto: Schwarzwälder Bote

Grosselfingen. Die Klasse 4 der Hainburgschule Grosselfingen um Lehrerin Katharina Parisi hat beim Schulprojekt "LeseSpaß" ein gesundes Frühstück gewonnen. So gab es zur ersten Stunde anstatt Englisch-Aufgaben Brezeln, Müsli, Joghurt, Obst und Gemüse sowie Milch, Saft und Tee.

Vier Wochen lang haben die teilnehmenden Klassen die Zeitung kennen gelernt. Dafür erhielten die Schüler jeden Tag einen Klassensatz Zeitungen und zusätzlich auch den Kinderboten. Außerdem konnten diese das Druckzentrum Südwest in Villingen-Schwenningen besuchen oder einen Redakteur in die Klasse einladen.

Mit den Zeitungen wurde im Unterricht fleißig gearbeitet. An drei Tagen während des Projekts konnten die Schüler Fragen mithilfe der Zeitung beantworten und am Gewinnspiel teilnehmen.

Die Zeitung zu entdecken steht im Vordergrund des Schulprojekts "LeseSpaß", das der Schwarzwälder Bote gemeinsam mit dem medienpädagogischen Institut Promedia Wolff jedes Jahr für die dritten und vierten Klassen im Landkreis anbietet. 22 Klassen mit rund 400 Schülern nahmen dieses Mal teil und nutzen die vielseitigen Angebote.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.