Der Förderverein Hainburgschule und Kindergarten Grosselfingen organisieren dieses Jahr die Aktion "Weihnachtsfenster" in Grosselfingen. Alle Einwohner waren im Vorfeld dazu aufgerufen ein Fenster, Haustüre oder Vorgarten besonders weihnachtlich zu schmücken und mitzuteilen, in welchen Straßen es diese schönen Weihnachtsdekorationen zu sehen gibt. Herausgekommen ist ein Weihnachts-Dorfplan, nach dem alle Interessierten bei (abendlichen) Spaziergängen diese entdecken und bewundern können. Zusätzlich gibt es ein Quiz für die Kinder, die dann eine kleine Überraschung erhalten. Wer den Dorfplan haben möchte, wendet sich direkt an den Förderverein per E-Mail unter foerderverein-hainburgschule@web.de. Foto: Privat