Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Grosselfingen 54-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Von
Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht. (Symbolfoto) Foto: dpa

Grosselfingen - Bei einem heftigen Auffahrunfall auf der L 391 zwischen Bisingen und Grosselfingen ist der Fahrer eines VW Transporters am Dienstagmorgen schwer verletzt worden.

Der Mann war kurz nach 9 Uhr in Richtung Grosselfingen unterwegs. Auf Höhe des Bisinger Berges fuhr ihm ein von hinten kommender Opel ins Heck. Die Opel-Fahrerin war unaufmerksam. 

Wegen des heftigen Stoßes von hinten kam der Transporter aus der Spur. Er landete rechts neben der Fahrbahn. Der 54-Jährige Fahrer wurde schwer, die 52-jährige Unfallverursacherin leicht verletzt. Beide kamen ins Krankenhaus. 

Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 18.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.