Die Musikakademie VS braucht für das neue Schuljahr deutlich mehr Geld. Foto: Marc Eich

Bei der Musikakademie VS stehen große Umstrukturierungen an: Die Schule muss ihre Lehrkräfte mit Anstellungsverträgen versorgen. Das kostet deutlich mehr Geld, vereinzelt sorgt das für Unsicherheit bei den derzeitigen Honorarkräften.

Die Rahmenbedingungen sind klar: Die Musikakademie in VS muss Lehrkräfte, die bislang größtenteils Honorarverträge haben, möglichst mit sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverträgen ausstatten. Das ist die Folge des sogenannten Herrenberg-Urteils – eine Rechtssprechung mit Blick auf die Honorarkräfte.