Die Postfiliale in Gosheim wurde überfallen. Foto: dpa

Täter erbeutet Bargeld und flüchtet zu Fuß. Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Gosheim - Ein bislang unbekannter Täter hat am Montagmorgen eine Angestellte der Postfiliale in der Hauptstraße in Gosheim (Landkreis Tuttlingen) mit einem Messer bedroht und die Herausgabe von Bargeld gefordert.

Die Frau kam der massiven Forderung nach und händigte dem Unbekannten Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro aus. Nach dem Überfall flüchtete der Täter gegen 7.20 Uhr zu Fuß in unbekannte Richtung. 

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Jung, circa 1,70 bis 1,80 Meter groß, korpulent, trug dunkle Kleidung, das Oberteil mit einer Kapuze. Der Täter hatte die Angestellte offenbar abgepasst und betrat nach ihr
die Filiale. Möglicherweise fiel der Mann Passanten auf.

Auch andere verdächtige Wahrnehmungen, wie das Abstellen von Fluchtfahrzeugen, sei es Fahrrad oder des Autos, könnte für die Aufklärung der Tat von
Wichtigkeit sein. Hinweise  bitte an die Kriminalpolizei in Rottweil unter der Telefonnummer 0741/477-0.