Die Feuerwehr muss einen 41-jährigen Gleitschirmflieger aus einen Baum auf dem Fürstenberg retten. Der Mann blieb unverletzt. Foto: Feuerwehr Hüfingen

Ein 41-Jähriger stürzt beim Fürstenberg ab und bleibt im Geäst hängen. Doch der Mann hat Glück im Unglück: Er bleibt unverletzt.

Der Fürstenberg ist ideal, um sich den Traum vom Fliegen zu erfüllen. Entsprechend kreisen regelmäßig Gleitschirme am Himmel über dem Hüfinger Stadtteil. Doch wenn die Naturgewalten nicht mitspielen, kann der Traum schnell zum Alptraum werden.