Die Frau kam auf der glatten Straße ins Schleudern. (Symbolfoto) Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Bei einem Unfall am Montag auf der L 173 zwischen Unterkirchnach und Vöhrenbach ist eine Person leicht verletzt worden. Es entstand Sachschaden von insgesamt rund 35.000 Euro. 

Vöhrenbach - Wie die Polizei mitteilt, geriet eine 28-jährige Audi-Fahrerin in einer leichten Rechtskurve auf der glatten Straße ins Schleudern und prallte gegen einen entgegenkommenden Lastwagen. 

Die Frau erlitt leichte Verletzungen. Der 40-jährige Lastwagen-Fahrer blieb unverletzt. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um die beschädigten Fahrzeuge.