Giovanni Zarrella (Mitte), Bruno Zarella und Al Bano Carrisi stehen in der „Giovanni Zarrella Show“ gemeinsam auf der Bühne.  Foto: Sascha Baumann

Für Hechinger fühlte sich die Giovanni-Zarrella-Show besonders spannend an. Ein Hechinger als Star einer großen ZDF-Samstagabend-Show.

Hechingen - Und dann kam in einer bewegenden Szene am Ende der Sendung auch noch Bruno Zarrella zum Vater-Sohn-Duett auf die Bühne. Bruno Zarrella hatte vor wenigen Wochen noch auf dem Obertorplatz italienischer Schlager und Popsongs geschmettert.

Und jetzt sang er Samstagabend im ZDF. Das war fast noch verblüffender als der Auftritt von Giovanni, der sich ja durchaus über längere Zeit angekündigt hatte. Und auch seine Mutter, sein Bruder, seine Frau und Kinder waren präsent in der Sendung. Und irgendwie kannte man alle von früher, so der Eindruck manch eines Hechingers. Für Giovanni Zarrella dürfte das der Durchbruch zu einer richtig großen Fernseh-Karriere gewesen sein. Die Einschalt-Quoten waren nicht schlecht. Über 3,8 Millionen Zuschauer waren im Durchschnitt dabei, das sind 16,2 Prozent Marktanteil.

Presse-Kritiken zu "Florian Silbereisen-Gegenpart" überwiegend positiv

Der Aufgabe, "die neue Carmen Nebel und der Gegenpart zu Florian Silbereisen" zu sein, wie eine Boulevard-Zeitung gestern meinte, ist er gerecht geworden mit einer Show-Mischung aus Glitzer-Gala, in der Giovanni Zarrella als Sänger sehr überzeugte und mit seiner Auswahl durchaus moderner Interpreten auch jüngeres Publikum ansprach. Die Presse-Kritiken im Internet fielen jedenfalls überwiegend positiv aus, zumindest aber anerkennend, und als besonders auffällig wurde notiert, dass es eine Art Zarrella-Familiensendung war. Und damit eine Sendung, die Hechingern wohlige Schauer über die Haut jagte.

Und so wie bei Michael Schumacher in den Medien als "der Kerpener" und Boris Becker als "der Leimener" einst ihre Heimatorte berühmt machten, ist nun Giovanni Zarrella "der Hechinger". Mal sehen, wann die ersten Busse die Touristen vor dem Wohnhaus und ehemaliger Familien-Pizzeria ausspucken.